Notice Summary

To get tender notifications and more sign up now and never miss a notice again.

Tile Germany-Berlin: Road bridge construction work
OJEU (High Value) 543556-2019
Type Invitation to tender
Date Published 2019-11-18
Deadline 2020-01-15 09:00:00
Nature Of Contract Public works contract
Awarding Authority Local authorities
Awarding Criteria Lowest price
Procedure Open procedure

Description :
CONTRACT NOTICE


Section I: Contracting authority

I.1) Name and addresses:
Official name: DEGES Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH
Postal address: Zimmerstr. 54
Town: Berlin
Postal code: 10117
Country: DE
Contact person: DEGES Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH
Telephone: +49 30-20243-222
E-mail: vergabe@deges.de
Fax: +49 30-20243-791
NUTS code: DE300
Main address (URL): http://www.deges.de
Address of the buyer profile (URL): https://vergabe.deges.de

Communication
I.3) Procurement documents
(URL):https://vergabe.deges.de

Additional Information
I.3.4) Additional information can be obtained from:
I.3.6)Tenders or requests to participate must be submitted electronically via:
https://vergabe.deges.de
I.4) Type of the contracting authority: REGIONAL AUTHORITY
I.5.2) Other activity -
Straßen- und Brückenbau

Section II: Object of Contract


Title:

A40 Ersatzneubau Rheinbrücke Duisburg

Reference number: AD01290101

II.1.4) Short description

D011 A40 Duisburg Homberg – Duisbg.Häfen, A40 Ersatzneubau Rheinbrücke Duisburg.


Information about lots
II.1.6) This contract is divided into lots: no

Description: Item/Lot 1
NUTS code: DEA12
II.2.3.2) Main site or place of performance:

Nordrhein-Westfalen, Stadt Duisburg; bei Rheinbrücke Duisburg

II.1.4) Short description

Brückentyp: Zweihüftige Schrägseilbrücke mit zweiteiligem Überbau

In Stahl-/ Stahlverbundbauweise

Spannweiten: 48,0 m – 70,0 m – 70,0 m – 380,0 m – 60,0 m – 60,0 m – 60,0 m – 54,0 m (S = 802 m)

Brückenbreite: 2 x 29,65 = 59,30 m

Brückenfläche: 47 559 m
2

Pylonhöhe: ca. 70,80 m über der Fahrbahn

Kleinste lichte Höhe: ca. 4,40 m

Fahrbahnbreite: 23,90 m

Überbaubreite: 30,38 m

Alle Vorlandpfeiler und Strompfeiler werden als Massivquerschnitte ausgeführt und erhalten Pfahlgründungen.

Beide Widerlager werden mittels Pfählen tiefgegründet.

Streckenbau rechtsrheinisch bis Schlütershof:

Ca. 1,5 km Streckenbau.

II.2.5) Award criteria:
Cost/Price
II.02.07) Duration in months 78
II.2.7.5) This contract is subject to renewal: no
II.2.10) Variants will be accepted: no



Section III: Legal, economic, financial and technical information

III.1.1) List and brief description of conditions

Angaben,

— ob ein Insolvenzverfahren oder ein vergleichbarens gesetzlich geregeltes Verfahren eröffnet oder die Eröffnung beantragt worden ist oder der Antrag mangels Masse abgelehnt wurde oder ein Insolvenzplan rechtskräftig bestätigt wurde,

— ob sich das Unternehmen in der Liquidation befindet,

— dass nachweislich keine schweren Verfehlungen begangen wurden und keine Ausschlussgründe gemäß §6e EU VOB/A vorliegen, die die Zuverlässigkeit als Bewerber in Frage stellen.

Dass die Verpflichtung zur Zahlung von Steuern und Abgaben sowie der Beiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung ordnungsgemäss erfüllt wurde,

— dass sich das Unternehmen bei der Berfufsgenossenschaft angemeldet hat.

Auf gesondertes Verlangen sind einzureichen:

— Gewerbeanmeldung, Handelsregisterauszug, Eintragung in der Handwerksrolle oder bei der Industrie- und Handelskammer.

III.1.2.3) List and brief description of selection criteria

Nachweis der Eignung durch Angabe:

— Erklärung über den Umsatz des Unternehmens jeweils bezogen auf die letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahre, soweit er Bauleistungen und andere Leistungen betrifft, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind, unter Einschluss des Anteils bei gemeinsam mit anderen Unternehmen ausgeführten Aufträgen.

Auf gesondertes Verlangen sind einzureichen:

— Bestätigung eines vereidigten Wirtschaftsprüfers / Steuerberaters oder entsprechend testierte Jahresabschlüsse oder entsprechend testierte Gewinn- und Verlustrechnungen,

— Angabe der Zahl der in den letzten 3 abgeschlossenen Kalenderjahren jahresdurchschnittlich beschäftigten Arbeitskräfte, gegliedert nach Lohngruppen mit extra ausgewiesenem technischen Leitungspersonal.

III.1.3.2) List and brief description of selection criteria

Nachweis der Eignung durch:

— Angaben über die Ausführung von Leistungen in den letzten bis zu fünf abgeschlossenen Kalenderjahren, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind,

— Angabe, welche Teile des Auftrags der Unternehmer als Unteraufträge zu vergeben beabsichtigt.

Auf gesondertes Verlangen sind einzureichen:

— Für die wichtigsten v. g. Bauleistungen Bescheinigungen über die ordnungsgemäße Ausführung und das Ergebnis,

— Angabe der technischen Fachkräfte oder der technischen Stellen, unabhängig davon, ob sie seinem Unternehmen angehören oder nicht, und zwar insbesondere derjenigen, die mit der Qualitätskontrolle beauftragt sind, und derjenigen, über die der Unternehmer für die Errichtung des Bauwerks verfügt,

— PQ VOB (s. u.),

— HPQ der DB AG des für den Stahlbrückenbau vorgesehenen Stahllieferanten (s. u.).

Mit dem Angebot sind einzureichen:

Gültige Präqualifikationsnachweise (PQ VOB) für die unter Pkt. Mindeststandards genannten PQ-Leistungsbereiche. Sofern der Bieter/die Bietergemeinschaft für einzelne der vorgenannten Leistungsbereiche nicht präqualifiziert ist, sind Eigenerklärungen gem. Formblatt HVA B-StB 'Eigenerklärung Eignung' einschließlich aller darin genannten Unterlagen mit dem Angebot vorzulegen. Dies gilt auch für den vorgesehenen Einsatz anderer Unternehmen.

Benennung des für den Stahlbrückenbau vorgesehenen Stahllieferanten (Stahlwerk und Walzwerk)

Mit dessen Nachweis der gültigen Herstellerbezogenen Produktqualifikation (HPQ der DB AG) für das unter Pkt. Mindeststandards genannte Produkt.

Die Erklärung zur Produktqualifikation erfolgt mit dem Angebot durch eine entsprechende schriftliche Bescheinigung der DB AG.

III.1.3.3) Minimum level(s) of standards possibly required

Nachweise für die PQ VOB-Leistungsbereiche:

— 211-01 Erdarbeiten,

— 212-01 Wasserhaltungsarbeiten,

— 214-01 Bohrarbeiten,

— 214-02 Verbauarbeiten,

— 214-03 Ramm-, Rüttel- und Pressarbeiten,

— 311-01 Betonarbeiten,

— 311-06 Stahlverbundarbeiten,

— 311-07 Stahlbauarbeiten,

— 311-08 Seilsysteme,

— 311-10 Korrosionsschutzarbeiten,

— 411-03 Oberbauschichten aus Asphalt,

— 411-06 Verkehrssicherung,

— 511-01 Rückbau-, Verwertungs- und Entsorgungsarbeiten,

— 511-03 Traggerüste,

— 511-08 Kampfmittelräumung.

Nachweis der HPQ zur Fertigung von Produkten für den Konstruktiven Ingenieurbau für die Fertigungsschritte Stranggießen, Warmwalzen und Wärmebehandlung zur Herstellung von Grobblech der Güten (Sorten und Gütegruppen) bis einschließlich S 355 nach DIN EN 10025-2 und S 460 nach DIN EN 10025-3


Section IV: Procedure

IV.1.1) Type of procedure: Open

IV.02.01) Time limit for receipt of tenders or requests to participate
IV.02.02) Date 2020-01-15
IV.02.02) Local time 09:00


IV.2.6) Tender must be valid until
2020-04-07
IV.02.07) Conditions for opening of tenders
IV.02.07) Date 2020-01-15
IV.02.07) Local time 09:00
IV.02.07) Place

DEGES Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH Abteilung Vertrags- und Vergabewesen

Zimmerstr. 54

10117 Berlin

Deutschland


Additional information:

Keine Teilnahme zugelassen


Section V: Complementary information



Additional information:

Vom 20.12.2019 12:30 bis 2.1.2020, 9:00 ist die Vergabestelle nicht besetzt. In dieser Zeit werden keine Auskünfte erteilt.


Review body:
Official name: Vergabekammer Rheinland, Spruchkörper Düsseldorf
Postal address: Am Bonneshof 35
Town: Düsseldorf
Postal code: 40474
Country: DE
VI.04.03) Precise information on deadline(s) for review procedures

Auf die Unzulässigkeit eines Nachprüfungsantrages nach Ablauf der Frist des § 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB (15 Tage nach Eingang des Nichtabhilfebescheids auf eine Rüge) wird hingewiesen.


Section VI

VI.05.00) Date of dispatch of this notice 2019-11-15

English Language Unavailable

CPV Codes
45221111; 45233130; 45221100; 45233124; Road bridge construction work; Construction work for highways; Construction work for bridges; Trunk road construction work;

Signup now to receive weekly OJEU reports for the UK, your sector and/or elsewhere in the EU. We also report on the procurement of EC Institutions.

All content is copyright (c) htps://www.ojeu.com OJEU Finder Ltd, for more information see our Terms & Conditions