Germany-Fürstenfeldbruck: Vocational college construction work

To get tender notifications and more sign up now and never miss a notice again.

Tile Germany-Fürstenfeldbruck: Vocational college construction work
OJEU (High Value) 588403-2019
Type Invitation to tender
Date Published 2019-12-12
Deadline 2020-01-15 10:30:00
Nature Of Contract Supply contract
Awarding Authority Local authorities
Awarding Criteria The most economic tender
Procedure Open procedure

Description :
CONTRACT NOTICE


Section I: Contracting authority

I.1) Name and addresses:
Official name: Landratsamt Fürstenfeldbruck
Postal address: Münchner Straße 32
Town: Fürstenfeldbruck
Postal code: 82256
Country: DE
Contact person: Kreiseigener Hoch- und Tiefbau
Telephone: +49 8141519871
E-mail: hochbau@lra-ffb.de
Fax: +49 8141519308
NUTS code: DE21C
Main address (URL): https://www.lra-ffb.de/amt-service/ausschreibungen/oeffentliche-auftraege/

Communication
I.3) Procurement documents
(URL):https://www.staatsanzeiger-eservices.de/aJs/EuBekVuUrl?z_param=180895

Additional Information
I.3.4) Additional information can be obtained from:
I.3.6)Tenders or requests to participate must be submitted electronically via:
https://staatsanzeiger-eservices.de/
I.4) Type of the contracting authority: REGIONAL AUTHORITY

Main Activity
I.5.1) Main Activity: GENERAL PUBLIC SERVICES

Section II: Object of Contract


Title:

Abriss und Neubau staatlichen Berufsschule Fürstenfeldbruck – LV 610b-2 Lose Ausstattung (Lieferung PC,Laptop etc.)


II.1.4) Short description

Abriss und Neubau staatlichen Berufsschule Fürstenfeldbruck – LV 610b-2 Lose Ausstattung (Lieferung PC,Laptop etc.).


Information about lots
II.1.6) This contract is divided into lots: yes


II.1.6.6) Maximum number of lots that may be awarded to one tenderer: 2

Description: Item/Lot 1
Title:

Abriss und Neubau staatlichen Berufsschule Fürstenfeldbruck – LV 610b-2 Lose Ausstattung (Lieferung PC,Laptop etc.) – Los 1

II.2.1) Lot No: 1
NUTS code: DE21C
II.2.3.2) Main site or place of performance:

Hans-Sachs-Str. 2

82256 Fürstenfeldbruck

II.1.4) Short description

Ausstattung des 2.BA der Berufsschule Fürstenfeldbruck mit Hardware:

Los 1

155 St Arbeitsplatz PC, incl. Windows 10 Pro

155 St Monitore 24“.

II.2.5) Award criteria:
Cost/Price
Criteria: Preis
Weighting: 100 %
II.2.6) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
II.2.7) Start 2020-05-18
II.2.7) End 2020-08-14
II.2.7.5) This contract is subject to renewal: no
II.2.10) Variants will be accepted: no



Description: Item/Lot 2
Title:

Abriss und Neubau staatlichen Berufsschule Fürstenfeldbruck – LV 610b-2 Lose Ausstattung (Lieferung PC, Laptop etc.)

II.2.1) Lot No: 2
NUTS code: DE21C
II.2.3.2) Main site or place of performance:

Hans-Sachs-Str. 2

82256 Fürstenfeldbruck

II.1.4) Short description

Ausstattung des 2.BA der Berufsschule Fürstenfeldbruck mit Hardware:

Los 2

72 St Laptop 15,6“, incl. Windows 10 Pro.

II.2.5) Award criteria:
Cost/Price
Criteria: Preis
Weighting: 100 %
II.2.6) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
II.2.7) Start 2020-05-18
II.2.7) End 2020-08-14
II.2.7.5) This contract is subject to renewal: no
II.2.10) Variants will be accepted: no



Section III: Legal, economic, financial and technical information

III.1.1) List and brief description of conditions

Für den Auftrag kommen nur Bieter in Betracht, die bereits Leistungen mit Erfolg ausgeführt haben, die mit der zu vergebenen Leistung vergleichbar sind. Mit dem Angebot ist für die Beurteilung der Eignung vorzulegen:Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit nach § 122 GWB.

Erklärung zum Nichtvorliegen von Ausschlussgründen.

Erklärung, dass keine Ausschlussgründe gem. §§ 123 und 124 GWB vorliegen.

Angabe zur Mitgliedschaft bei der Berufsgenossenschaft

Angaben zur Zahlung von Steuern, Abgaben und Beiträgen zur gesetzlichen Sozialversicherung

Angabe zu Insolvenzverfahren und Liquidation.

Eintragung in das Berufsregister ihres Sitzes oder Wohnsitzes.

III.1.2) Economic and financial standing
III.1.2.2) Selection criteria as stated in the procurement documents
III.1.3) Technical and professional ability
III.1.3.1.2) Selection criteria as stated in the procurement documents
III.2.2) Contract performance conditions

Sicherheit für die Vertragserfüllung ist in Höhe von 5 v. H. der Brutto-Auftragssumme (ohne Nachträge) zuleisten, sofern die Auftragssumme mindestens 250 000 EUR ohne Umsatzsteuer beträgt. Die für Mängelansprüche zu leistende Sicherheit beträgt 3 v. H. der Auftragssumme einschließlich erteilter Nachträge.

III.2.3) Obligation to indicate the names and professional qualifications of the staff assigned to performing the contract

Section IV: Procedure

IV.1.1) Type of procedure: Open

IV.02.01) Notice number in the OJ S 2019/S 152-374326
IV.02.01) Time limit for receipt of tenders or requests to participate
IV.02.02) Date 2020-01-15
IV.02.02) Local time 10:30


IV.2.6) Tender must be valid until
2020-03-14
IV.02.07) Conditions for opening of tenders
IV.02.07) Date 2020-01-15
IV.02.07) Local time 10:30
IV.02.07) Place

Landratsamt Fürstenfeldbruck, Raum B116

Münchner Straße 32

82256 Fürstenfeldbruck


Additional information:

Bieter oder ihre Bevollmächtigten dürfen während der Öffnung der Angebote nicht anwesend sein. (gem. VgV § 55 Abs. 2)


Section V: Complementary information



Additional information:

Die kompletten Ausschreibungsunterlagen können kostenlos im Internet eingesehen und heruntergeladen werden. Informationen dazu erhalten Sie unter http://www.staatsanzeiger-eservices.de oder unter Tel.: 089-2901 42 42. Bieterfragen werden durch die Vergabestelle bis maximal 10 Kalendertage vor Angebotseröffnung entgegengenommen und werden bis spätestens 6 Kalendertage vor Angebotseröffnung beantwortet.


Review body:
Official name: Regierung von Oberbayern, Vergabekammer Südbayern
Postal address: Maximilianstrasse 39
Town: München
Postal code: 80538
Country: DE
Telephone: +49 8921762411
E-mail: vergabekammer.suedbayern@reg-ob.bayern.de
Fax: +49 8921762847
URL: http://www.regierung-oberbayern.de
VI.04.03) Precise information on deadline(s) for review procedures

Sieht sich ein am Auftrag interessiertes Unternehmen durch die Nichtbeachtung von Vergabevorschriftenin seinen Rechten verletzt, ist der Verstoß innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen gegenüber dem Auftraggeber zu rügen (§ 160 Abs. 3 Nr. 1 GWB). Verstöße, die aufgrund der Bekanntmachung oder der Vergabeunterlagen erkennbar sind, müssen spätestens bis zu der in der Bekanntmachung genannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden (§ 160 Abs. 3 Nr. 2 und 3GWB).


Section VI

VI.05.00) Date of dispatch of this notice 2019-12-09

English Language Unavailable

CPV Codes
45214310; 30000000; 30236000; 30237000; 30237300; 30213300; 30213000; 33195100; 30213100; Vocational college construction work; Office and computing machinery, equipment and supplies except furniture and software packages; Miscellaneous computer equipment; Parts, accessories and supplies for computers; Computer supplies; Desktop computer; Personal computers; Monitors; Portable computers;

Signup now to receive weekly OJEU reports for the UK, your sector and/or elsewhere in the EU. We also report on the procurement of EC Institutions.

All content is copyright (c) htps://www.ojeu.com OJEU Finder Ltd, for more information see our Terms & Conditions