Germany-Karlsruhe: Joinery and carpentry installation work

To get tender notifications and more sign up now and never miss a notice again.

Tile Germany-Karlsruhe: Joinery and carpentry installation work
OJEU (High Value) 604172-2019
Type Invitation to tender
Date Published 2019-12-19
Deadline 2020-01-15 13:00:00
Nature Of Contract Public works contract
Awarding Authority Water, energy, transport and telecommunications sectors
Awarding Criteria Lowest price
Procedure Negotiated procedure

Description :
CONTRACT NOTICE



Section I: Contracting authority

I.1) Name and addresses:
Official name: AVG – Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH
Postal address: Tullastr. 71
Town: Karlsruhe
Postal code: 76131
Country: DE
E-mail: vergabestelle@avg.karlsruhe.de
NUTS code: DE122
Main address (URL): https://www.avg.info/

Communication
I.3) Procurement documents
(URL):https://tender24.de/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-Tender-16f0f2cd5ac-279ccb426895fab2

Additional Information
I.3.4) Additional information can be obtained from:
I.3.6)Tenders or requests to participate must be submitted electronically via:
www.tender24.de


Section II: Object of Contract


Title:

A 72-19 NDA Tischler – Einbaumöbel

Reference number: A 72-19

II.1.4) Short description

Tischlerarbeiten – Einbaumöbel.


Information about lots
II.1.6) This contract is divided into lots: no

Description: Item/Lot 1
NUTS code: DE122
II.2.3.2) Main site or place of performance:

76131 Karlsruhe, Durlacher Allee/Tullastraße/Gerwigstraße

II.1.4) Short description

Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH (AVG) errichtet in Karlsruhe, auf dem betriebseigenen Grundstück an der Durlacher Allee, einen Neubau mit Büro- und Dienstleistungsflächen und kleinteiligem Einzelhandel mit ca. 36 470 qm BGF (inklusive Tiefgarage).

Das Baugrundstück befindet sich im Karlsruher Stadtteil „Oststadt". Im Norden grenzt es an die Gerwigstraße, im Osten an den Sitz der EnBW, im Süden an die Durlacher Allee und im Westen an die Tullastraße. Auf dem Gelände befinden sich weitere Gebäude, die vom Bauherrn selbst genutzt werden und zum Teil zurück gebaut werden.

Die Erschließung des Baufeldes erfolgt über die Durlacher Allee und Tullastraße. Das Baufeld befindet sich im Betriebsbereich der Verkehrsbetriebe. Von den östlich und westlich liegenden Gleiskörpern ist immer ein Bereich in Nutzung zu halten.

Menge und Umfang des Auftrags:

Ausführung von Tischlerarbeiten, insbesondere die folgenden Arbeiten zuzüglich besonderer und Nebenleistungen:

— ca. 25 Stück Teeküchen 330 x 215 cm,

— ca. 4 Stück Teeküchen 270 x 215 cm,

— ca. 16 Stück Waschtischmöbel,

— ca. 1 143 Stück Fensterbänke bis 220 cm.

II.2.5) Award criteria:
Cost/Price
II.2.6) Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
II.2.7) Start 2020-05-19
II.2.7) End 2020-08-05
II.2.7.5) This contract is subject to renewal: no
II.2.10) Variants will be accepted: no



Section III: Legal, economic, financial and technical information

III.1.1) List and brief description of conditions

— Aktueller Auszug aus dem Handelsregister (Handwerksrolle, Verzeichnis der Handwerkskammer, Register der IHK) des Sitzes der Bieter,

— Nachweis der Anmeldung bei der Berufsgenossenschaft bzw. für Bewerber, die ihren Sitz nicht in Deutschland haben, Vorlage einer Bescheinigung des zuständigen Versicherungsträgers,

— Bestätigung des Versicherers des Bewerbers über das Bestehen einer Betriebshaftpflicht, die Personenschäden bis min. 1 000 000 EUR und sonstige Schäden bis min. 1 000 000 EUR abdeckt. Sofern keine Betriebshaftpflicht in angegebener Höhe besteht legen Sie bitte einen Nachweis/verbindliche Zusage des Versicherers vor, dass im Falle der Beauftragung eine entsprechende Erhöhung der Haftungssumme erfolgt.

Durch den Bewerber sind dem Teilnahmeantrag als Nachweis Eigenerklärungen (KEV 179 AngErg Eignung) dahingehend beizufügen, dass:

— sich das Unternehmen nicht in Liquidation befindet,

— die verantwortlichen Personen keine schweren Verfehlungen begangen haben, die die Zuverlässigkeit der Bewerber in Frage stellen,

— die Zahlungsverpflichtungen für Steuern, Abgaben und

Beiträgen zur gesetzlichen Sozialversicherung ordnungsgemäß erfüllt sind,

— die Zahlungsverpflichtung (Finanzamt, Krankenkasse, usw.) ordnungsgemäß erfüllt sind,

— Einhaltung der Tariftreue und Mindestentgeltverpflichtung

(Bestätigung KEV 179.3 und BVB, siehe Verdingungsunterlagen)

III.1.2.3) List and brief description of selection criteria

Durchschnittlicher Gesamtjahresumsatz des Bewerbers in den letzten 3 Geschäftsjahren (mind. 500 000 EUR/Jahr)

III.1.3.2) List and brief description of selection criteria

Der Bewerber hat mind. 3 mit dem Auftragsgegenstand vergleichbare Referenzen zu benennen (KEV 179 AngErg Eignung). Hiervon muss mind. eine Referenz einen Auftragswert von mind. 150 000 EUR umfassen.

III.01.04.1) List and brief description of rules and criteria:

Die Vergabestelle macht von der Möglichkeit des § 45 SektVO, die Anzahl der geeigneten Bewerber/Bewerbergemeinschaften zu begrenzen, keinen Gebrauch.

Teilnahmeanträge sind ausschließlich elektronisch über die Vergabeplattform des AG einzureichen.

Der Auftraggeber behält sich gemäß § 15 Abs. 4 SektVO vor, den Auftrag auf Grundlage der Erstangebote zu vergeben.

III.01-06_01) Deposits and guarantees required:

Sicherheitsleistung für Vertragserfüllung 5 v. H. der Bruttoauftragssumme;

Sicherheitsleistung für Mängelansprüche 5 v. H. der Bruttoabrechnungssumme;

Einschl. erteilter Nachträge.

Es werden ausschließlich Bürgschaften als Sicherheit akzeptiert.

III.01-07_01) Main financing conditions and payement arrangements and/or reference to the relevant provisions governing them:

Gem. VOB/B, ergänzend siehe Vertragsbestimmungen als Anlage der Verdingungsunterlagen.

III.01-08_01) Legal form to be taken by the group of economic operators to whom the contract is to be awarded:

Bewerber-/Bietergemeinschaften haben mit ihrem Teilnahmeantrag eine formlose von allen Mitgliedern unterzeichnete Erklärung abzugeben,

— in der alle Mitglieder aufgeführt sind und ein bevollmächtigter Vertreter als Ansprechpartner benannt wird,

— bestätigt wird, dass der bevollmächtigte Vertreter die Mitglieder gegenüber dem AG umfassend und uneingeschränkt rechtsverbindlich vertritt,

— festgelegt wird, dass alle Mitglieder der Bietergemeinschaft als Gesamtschuldner haften.

III.2.2) Contract performance conditions

Es handelt sich um ein Bauvorhaben in innerstädtischer Lage mit einem Bauablaufplan mit zahlreichen parallel stattfindenden Arbeiten.

Aufgrund der Abhängigkeiten zu den Folgegewerken und den parallel laufenden Arbeiten ist die uneingeschränkte Einhaltung einzelner Ausführungszeiten eine grundlegende Verpflichtung des AN.

Der AN ist verpflichtet, seine Leistung entsprechend der angegebenen Vertragstermine zu beginnen, auszuführen und fertigzustellen.

Parallel zur Leistungsausführung erfolgen weitere Arbeiten im Baufeld. Die Leistungen sind mit allen parallelarbeitenden Gewerken so abzustimmen und zu erbringen, dass keine Störungen im Bauablauf auftreten.


Section IV: Procedure

IV.1.1) Type of procedure: Competitive Negotiation

IV.02.01) Time limit for receipt of tenders or requests to participate
IV.02.02) Date 2020-01-15
IV.02.02) Local time 13:00
IV.02.03) Estimated date of dispatch of invitations to tender or to participate to selected candidates
2020-02-05


IV.2.6) Tender must be valid until
2020-04-03

Section V: Complementary information



Review body:
Official name: Vergabekammer Baden-Württemberg im Regierungspräsidium Karlsruhe
Postal address: Durlacher Allee 100
Town: Karlsruhe
Postal code: 76247
Country: DE
VI.04.03) Precise information on deadline(s) for review procedures

Innerhalb von 15 Kalendertagen nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, kann ein Nachprüfverfahren bei der Vergabekammer beantragt werden (§ 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB).


Section VI

VI.05.00) Date of dispatch of this notice 2019-12-16

English Language Unavailable

CPV Codes
45420000; Joinery and carpentry installation work;

Signup now to receive weekly OJEU reports for the UK, your sector and/or elsewhere in the EU. We also report on the procurement of EC Institutions.

All content is copyright (c) htps://www.ojeu.com OJEU Finder Ltd, for more information see our Terms & Conditions