Germany-Frankfurt-on-Main: Electrical signalling equipment for railways

To get tender notifications and more sign up now and never miss a notice again.

Tile Germany-Frankfurt-on-Main: Electrical signalling equipment for railways
OJEU (High Value) 015020-2020
Type Contract awards
Date Published 2020-01-13
Deadline
Nature Of Contract Supply contract
Awarding Authority Water, energy, transport and telecommunications sectors
Awarding Criteria Lowest price
Procedure

Description :
CONTRACT AWARD



Section I: Contracting authority

I.1) Name and addresses:
Official name: DB Netz AG (Bukr 16)
Postal address: Theodor-Heuss-Allee 7
Town: Frankfurt am Main
Postal code: 60486
Country: DE
Contact person: Gattermann, Dirk
Telephone: +49 3029756704
E-mail: dirk.gattermann@deutschebahn.com
Fax: +49 3029755740
NUTS code: DE712
Main address (URL): http://www.deutschebahn.com/bieterportal
I.2.3) The contract is awarded by a central purchasing body


Section II: Object of Contract


Title:

ESTW-A Mockau, Bz 4.0

Reference number: 19FEI41781

II.1.4) Short description

Einbindung VDE 8.2/8.3 in den Knoten Leipzig, (2. BA), VP 05-4.


Information about lots
II.1.6) This contract is divided into lots: no

Description: Item/Lot 1
NUTS code: DED
II.2.3.2) Main site or place of performance:

Mockau

II.1.4) Short description

Einbindung VDE 8.2/8.3 in den Knoten Leipzig (2.BA), VP05-4, ESTW-A

Mockau, Bz 4.0.




Section IV: Procedure





Bei der Maßnahme handelt es sich um eine Lieferleistung. Die Finanzierung erfolgt überwiegend mit öffentlichen Mitteln (BUV und sonstige Mittel) durch Bund, Land und durch sonstige Körperschaften.

Gemäß Finanzierungsvereinbarung ist das öffentliche Vergaberecht einzuhalten. Die Ausschreibung der Maßnahme erfolgt als Freihändige Vergabe ohne Wettbewerb (EU: Verhandlungsverfahren ohne ÖT) zu den Bedingungen des Modulvertrag 4. Zulässig gemäß SektVO, §13, Abs. 2, Punkt 3. („wenn der Auftrag aus technischen oder künstlerischen Gründen oder auf Grund des Schutzes von Ausschließlichkeitsrechten nur von einem bestimmten Unternehmen ausgeführt werden kann“.). Bei diesem Einzelprojekt handelt es sich um die Anpassung und Änderung von bestehenden ESTW.

Diese können nur durch den Ersteller der Bestandsanlage realisiert werden, u. a. wegen der Änderung und Anpassung von bestehender Hard- und Software. Des Weiteren sind EBA-Zulassungen für die Systeme erforderlich. Diese erfolgen nur für die Gesamtanlage (ESTW-UZ/-Z mit ESTW-A).



Contract No:
0016/525/92279524
Title:

ESTW-A Mockau, Bz 4.0


2019-12-23

1




Official name: Thales Deutschland GmbH
Postal address: Thalesplatz 1
Town: Ditzingen
Postal code: 71254
Country: DE
NUTS code: DE1
V.2.3) The contractor is an SME: no

Total Value:
EUR 1

Section V: Complementary information


Review body:
Official name: Vergabekammer des Bundes
Postal address: Villemomblerstr. 76
Town: Bonn
Postal code: 53123
Country: DE
VI.04.03) Precise information on deadline(s) for review procedures

Die Geltendmachung der Unwirksamkeit einer Auftragsvergabe in einem Nachprüfungsverfahren ist fristgebunden. Es wird auf die in § 135 Abs. 2 GWB genannten Fristen verwiesen. Nach § 135 Abs. 2 S. 2 GWB endet die Frist zur Geltendmachung der Unwirksamkeit 30 Kalendertage nach Veröffentlichung der Bekanntmachung der Auftragsvergabe im Amtsblatt der Europäischen Union. Nach Ablauf der jeweiligen Frist kann eine Unwirksamkeit nicht mehr festgestellt werden.


Section VI

VI.05.00) Date of dispatch of this notice 2020-01-10

English Language Unavailable

CPV Codes
34632200; Electrical signalling equipment for railways;

Signup now to receive weekly OJEU reports for the UK, your sector and/or elsewhere in the EU. We also report on the procurement of EC Institutions.

All content is copyright (c) htps://www.ojeu.com OJEU Finder Ltd, for more information see our Terms & Conditions