Notice Summary

To get tender notifications and more sign up now and never miss a notice again.

Tile Germany-Starnberg: Electrical services
OJEU (High Value) 017709-2020
Type Contract awards
Date Published 2020-01-14
Deadline
Nature Of Contract Service contract
Awarding Authority Local authorities
Awarding Criteria Lowest price
Procedure Open procedure

Description :
CONTRACT AWARD



Section I: Contracting authority

I.1) Name and addresses:
Official name: Landratsamt Starnberg
Postal address: Strandbadstr. 2
Town: Starnberg
Postal code: 82319
Country: DE
Telephone: +49 8151/148985
E-mail: tobias.schaller@lra-starnberg.de
NUTS code: DE21L
Main address (URL): http://www.lra-starnberg.de
I.4) Type of the contracting authority: REGIONAL AUTHORITY

Main Activity
I.5.1) Main Activity: GENERAL PUBLIC SERVICES

Section II: Object of Contract


Title:

Digitales Klassenzimmer und integrierte Fachunterrichtsräume an Schulen. Modernisierung in den schulischen Bestandsgebäuden.


II.1.4) Short description

Fachplanung für die Modernisierung von Bestandsgebäuden (Schulen) in Bezug auf das digitale Klassenzimmer und integrierter Fachunterrichtsräume. Zur Ausführung der Leistungsphasen 1-3 und 5-9 HOAI wird eine Objektplanung benötigt um eine für die Modernisierung erforderliche Entwurfs- und Ausführungsplanung zu erarbeiten und die Ausschreibung und Vergabe sowie die Objektüberwachung durchzuführen.


295775.77
354930.92

Information about lots
II.1.6) This contract is divided into lots: no

Description: Item/Lot 1
NUTS code: DE21L
II.2.3.2) Main site or place of performance:

Starnberg

II.1.4) Short description

Ziel der Modernisierung ist es, die Bestandsschulen im Zuge des Votums 2019 – Empfehlung zur IT-Ausstattung von Schulen, zu ertüchtigen. Die Modernisierung bezieht sich auf das Berufliche Zentrum Starnberg, das Sonderpädagogische Förderzentrum in Starnberg und die Fachoberschule in Starnberg (Gautinger Str. 1, Moosstr. 18 und Moosstr. 18 b).

II.2.5) Award criteria:
Cost/Price
II.2.11) Options
II.2.11.2) Description of options

Es erfolgt eine stufenweise Beauftragung.



Section IV: Procedure

IV.1.1) Type of procedure: Open

IV.02.01) Notice number in the OJ S 2019/S 186-452453


2019-12-05

2
2
0
0
2




Official name: Ingenieurbüro Knab GmbH
Postal address: Bayerstr. 85
Town: München
Postal code: 80335
Country: DE
NUTS code: DE21L
V.2.3) The contractor is an SME: yes

Total Value:
EUR 295775.77

Section V: Complementary information


Review body:
Official name: Vergabekammer Südbayern, Regierung von Oberbayern
Postal address: Maximilianstr. 39
Town: München
Postal code: 80538
Country: DE
Telephone: +49 892176/2411
E-mail: vergabekammer.suedbayern@reg-ob.bayern.de
Fax: +49 892176/2847
URL: www.regierung.oberbayern.bayern.de/behoerde/mittelistanz/vergabekammer
VI.04.03) Precise information on deadline(s) for review procedures

Gemäß § 160 Abs. 3 Satz 1 des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) ist ein Nachprüfungsantrag unzulässig, soweit:

1) der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprüfungsantrags erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der Frist nach § 134 Abs. 2 GWB bleibt unberührt,

2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

4) mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind.

§ 160 Abs. 3 Satz 1 GWB gilt nicht bei einem Antrag auf Feststellung der Unwirksamkeit des Vertrags nach § 135 Abs. 1 Nr. 2 GWB.

§ 134 Abs. 1 Satz 2 GWB bleibt unberührt.


VI.04.04) Service from which information about the review
Official name: Landkreis Starnberg
Postal address: Strandbadstr. 2
Town: Starnberg
Postal code: 82319
Country: DE
E-mail: ausschreibungen.finanzen@lra-starnberg.de
Fax: +49 8151/14811985
URL: www.lk-starnberg.de

Section VI

VI.05.00) Date of dispatch of this notice 2020-01-13

English Language Unavailable

CPV Codes
71314100; Electrical services;

Signup now to receive weekly OJEU reports for the UK, your sector and/or elsewhere in the EU. We also report on the procurement of EC Institutions.

All content is copyright (c) htps://www.ojeu.com OJEU Finder Ltd, for more information see our Terms & Conditions