Germany-Chemnitz: Architectural and related services

To get tender notifications and more sign up now and never miss a notice again.

Tile Germany-Chemnitz: Architectural and related services
OJEU (High Value) 017764-2020
Type Contract awards
Date Published 2020-01-14
Deadline
Nature Of Contract Service contract
Awarding Authority Other
Awarding Criteria The most economic tender
Procedure

Description :
CONTRACT AWARD



Section I: Contracting authority

I.1) Name and addresses:
Official name: Klinikum Chemnitz gGmbH
Postal address: Flemmingstraße 2
Town: Chemnitz
Postal code: 09116
Country: DE
E-mail: j.oehme@skc.de
NUTS code: DED4
Main address (URL): www.klinikumchemnitz.de
I.2.3) The contract is awarded by a central purchasing body
I.4) Type of the contracting authority:
Krankenhaus

Main Activity
I.5.1) Main Activity: HEALTH

Section II: Object of Contract


Title:

Planungs-, Beratungs- und Gutachterleistungen für den Neubau Kardiologisches Zentrum

Reference number: 0619/VIII/08

II.1.4) Short description

Die Klinikum Chemnitz gGmbH sucht für die Umsetzung des Neubaus „Kardiologisches Zentrum am Standort Küchwald“ Architektur- und Ingenieurbüros, die die Baumaßnahmen planen und überwachen.

Einzelheiten sind den Vergabeunterlagen zu entnehmen.

Total Value:
EUR 6000000.00

Information about lots
II.1.6) This contract is divided into lots: yes


Description: Item/Lot 1
Title:

Objektplanung Gebäude HOAI Teil 3 Abschnitt 1 Lph. 1-9

II.2.1) Lot No: 1
NUTS code: DED4
II.2.3.2) Main site or place of performance:

Chemnitz

Deutschland

II.1.4) Short description

Die Klinikum Chemnitz gGmbH sucht für die Umsetzung des Neubaus „Kardiologisches Zentrum am Standort Küchwald“ Architektur- und Ingenieurbüros, die die Baumaßnahmen planen und überwachen.

Einzelheiten sind den Vergabeunterlagen zu entnehmen.

II.2.5) Award criteria:

Criteria: Fachliche Eignung
Weighting: 20

Criteria: Organisation des Planungsprozesses
Weighting: 20

Criteria: Gesamteindruck
Weighting: 30
Cost/Price
Weighting: 30



Description: Item/Lot 2
Title:

Tragwerksplanung HOAI Teil 4 Abschnitt 1, Lph. 1-6

II.2.1) Lot No: 3
NUTS code: DED4
II.2.3.2) Main site or place of performance:

Chemnitz

Deutschland

II.1.4) Short description

Die Klinikum Chemnitz gGmbH sucht für die Umsetzung des Neubaus „Kardiologisches Zentrum am Standort Küchwald“ Architektur- und Ingenieurbüros, die die Baumaßnahmen planen und überwachen.

Einzelheiten sind den Vergabeunterlagen zu entnehmen.

II.2.5) Award criteria:

Criteria: Fachliche Eignung
Weighting: 20

Criteria: Organisation des Planungsprozesses
Weighting: 20

Criteria: Gesamteindruck
Weighting: 30
Cost/Price
Weighting: 30



Description: Item/Lot 3
Title:

TGA HLSK – Technische Ausrüstung HOAI Teil 4 Abschnitt 2 AG 1-3 und 7

II.2.1) Lot No: 4
NUTS code: DED4
II.2.3.2) Main site or place of performance:

Chemnitz

Deutschland

II.1.4) Short description

Die Klinikum Chemnitz gGmbH sucht für die Umsetzung des Neubaus „Kardiologisches Zentrum am Standort Küchwald“ Architektur- und Ingenieurbüros, die die Baumaßnahmen planen und überwachen.

Einzelheiten sind den Vergabeunterlagen zu entnehmen.

II.2.5) Award criteria:

Criteria: Fachliche Eignung
Weighting: 20

Criteria: Organisation des Planungsprozesses
Weighting: 20

Criteria: Gesamteindruck
Weighting: 30
Cost/Price
Weighting: 30



Description: Item/Lot 4
Title:

TGA Elektro – Technische Ausrüstung HOAI Teil 4 Abschnitt 2 AG 4-6 und 8

II.2.1) Lot No: 5
NUTS code: DED4
II.2.3.2) Main site or place of performance:

Chemnitz

Deutschland

II.1.4) Short description

Die Klinikum Chemnitz gGmbH sucht für die Umsetzung des Neubaus „Kardiologisches Zentrum am Standort Küchwald“ Architektur- und Ingenieurbüros, die die Baumaßnahmen planen und überwachen.

Einzelheiten sind den Vergabeunterlagen zu entnehmen.

II.2.5) Award criteria:

Criteria: Fachliche Eignung
Weighting: 20

Criteria: Organisation des Planungsprozesses
Weighting: 20

Criteria: Gesamteindruck
Weighting: 30
Cost/Price
Weighting: 30



Description: Item/Lot 5
Title:

Medizintechnik- und Ausstattungsplanung – Technische Ausrüstung HOAI Teil 4 Abschnitt 2 AG 7, KG der DIN 276

II.2.1) Lot No: 6
NUTS code: DED4
II.2.3.2) Main site or place of performance:

Chemnitz

Deutschland

II.1.4) Short description

Die Klinikum Chemnitz gGmbH sucht für die Umsetzung des Neubaus „Kardiologisches Zentrum am Standort Küchwald“ Architektur- und Ingenieurbüros, die die Baumaßnahmen planen und überwachen.

Einzelheiten sind den Vergabeunterlagen zu entnehmen.

II.2.5) Award criteria:

Criteria: Fachliche Eignung
Weighting: 20

Criteria: Organisation des Planungsprozesses
Weighting: 20

Criteria: Gesamteindruck
Weighting: 30
Cost/Price
Weighting: 30



Section IV: Procedure

IV.1.1) Type of procedure: Competitive Negotiation
IV.1.1) Type of procedure: Competitive procedure with negotiation
IV.1.3) The procurement involves the establishment of a framework agreement

IV.02.01) Notice number in the OJ S 2019/S 133-327720

II.2.1) Lot No: 1
Title:

Objektplanung Gebäude HOAI Teil 3 Abschnitt 1 Lph. 1-9


2019-11-01

5




Official name: HDR GmbH
Town: Leipzig
Country: DE
E-mail: marketing@hdrtmk.de
NUTS code: DED5
V.2.3) The contractor is an SME: no


2600000.00
3045000.00

II.2.1) Lot No: 3
Title:

Tragwerksplanung HOAI Teil 4 Abschnitt 1, Lph. 1-6


2019-11-01

7




Official name: TragWerk Ingenieure Döking + Purtak GmbH
Town: Dresden
Country: DE
E-mail: info@tragwerk-ingenieure.de
NUTS code: DED2
V.2.3) The contractor is an SME: no


464000.00
560000.00

II.2.1) Lot No: 4
Title:

TGA HLSK – Technische Ausrüstung HOAI Teil 4 Abschnitt 2 AG 1-3 und 7


2019-11-01

6




Official name: ib süss GbR
Town: Elterlein
Country: DE
E-mail: s.muehle@ib-suess.de
NUTS code: DED42
V.2.3) The contractor is an SME: no


950000.00
1175000.00

II.2.1) Lot No: 5
Title:

TGA Elektro – Technische Ausrüstung HOAI Teil 4 Abschnitt 2 AG 4-6 und 8


2019-11-01

6




Official name: IBG Elektroplanung GmbH
Town: Crottendorf
Country: DE
E-mail: b.hess@ib-georgi.com
NUTS code: DED42
V.2.3) The contractor is an SME: no


1076000.00
1290000.00

II.2.1) Lot No: 6
Title:

Medizintechnik- und Ausstattungsplanung – Technische Ausrüstung HOAI Teil 4 Abschnitt 2 AG 7, KG der DIN 276


2019-11-01

6




Official name: mtp Planungsgesellschaft für Medizintechnik mbH
Town: Frankfurt
Country: DE
E-mail: i.myles@mt-planung.de
NUTS code: DE712
V.2.3) The contractor is an SME: no


827000.00
1201000.00

Section V: Complementary information


Review body:
Official name: 1. Vergabekammer des Freistaates Sachsen bei der Landesdirektion Sachsen
Postal address: PF 10 13 64
Town: Leipzig
Postal code: 04013
Country: DE
Telephone: +49 341-977-3800
E-mail: vergabekammer@ldl.sachsen.de
Fax: +49 341-977-1049
VI.04.03) Precise information on deadline(s) for review procedures

Gem. § 107 Abs. 3 des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen, GWB, ist ein Antrag auf Vergabenachprüfung unzulässig, soweit:

1) Der Antragsteller den gerügten Verstoß gegen Vergabevorschriften im Vergabeverfahren erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht unverzüglich gerügt hat,

2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Angebotsabgabe oder zur Bewerbung gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Angebotsabgabe oder zur Bewerbung gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

4) Mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind. Das OLG Dresden geht regelmäßig davon aus, dass die Rüge gem. Nr. 1 dann unverzüglich erfolgt ist, wenn sie binnen einer Woche nach Kenntniserlangung ausgesprochen wird. Die Unwirksamkeit einer Beauftragung kann gem. § 101b Abs. 1 GWB nur festgestellt werden, wenn sie im Nachprüfungsverfahren innerhalb von 30 Kalendertagen ab Kenntnis des Verstoßes, jedoch nicht später als 6 Monate nach Vertragsschluss geltend gemacht worden ist. Hat der Auftraggeber die Auftragsvergabe im Amtsblatt der Europäischen Union bekannt gemacht, endet die Frist zur Geltendmachung der Unwirksamkeit 30 Kalendertage nach Veröffentlichung der Bekanntmachung der Auftragsvergabe im Amtsblatt der Europäischen Union.


Section VI

VI.05.00) Date of dispatch of this notice 2020-01-13

English Language Unavailable

CPV Codes
71200000; Architectural and related services;

Signup now to receive weekly OJEU reports for the UK, your sector and/or elsewhere in the EU. We also report on the procurement of EC Institutions.

All content is copyright (c) htps://www.ojeu.com OJEU Finder Ltd, for more information see our Terms & Conditions