Germany-Munich: Electrical fitting work

To get tender notifications and more sign up now and never miss an oppertunity again. Already a member? log in to your account.

Tile Germany-Munich: Electrical fitting work
OJEU (High Value) 071670-2020
Type Contract awards
Date Published 2020-02-13
Deadline
Nature Of Contract Public works contract
Awarding Authority AOK Bayern – Die Gesundheitskasse
Awarding Criteria Lowest price
Procedure Open procedure

Description :
CONTRACT AWARD



Section I: Contracting authority

I.1) Name and addresses:
Official name: AOK Bayern – Die Gesundheitskasse
Postal address: Carl-Wery-Str. 28
Town: München
Postal code: 81739
Country: DE
Telephone: +49 89
E-mail: MZEN-Vergabe.Fiskal@by.aok.de
Fax: +49 8962730650504
NUTS code: DE2
Main address (URL): https://www.aok-business.de/tools-service/ausschreibungen/bekanntmachung-von-ausschreibungen
I.4) Type of the contracting authority: BODY PUBLIC

Main Activity
I.5.1) Main Activity: HEALTH

Section II: Object of Contract


Title:

2500-15-01 HGS Straubing Gesamtsanierung – Nieder- und Mittelspannungsanlagen mit Nennspannungen bis 36 kV

Reference number: 2019-10#533

II.1.4) Short description

— 1 St. Zentralbatterieanlage mit ca. 90 Notleuchten,

— 1 Photovoltaikanlage 30 kWp,

— 1 St. Niederspannungshauptverteilung,

— 13 St. Unterverteilungen,

— 1 000 m Verlegesysteme,

— 200 St. Bodendosen,

— 30 000 m Leitungsnetz,

— 1 600 St. Installationsgeräte,

— 300 St. KNX-Geräte,

— 900 St. Beleuchtungskörper,

— 18 000 m EDV-Leitungsnetz mit Patchverteiler,

— 2 St. Torsprechstellen,

— 1 St. ELA-Anlage mit ca. 10 Lautsprechern,

— 1 St. Brandmeldeanlage mit ca. 40 Meldern,

— 1 St. Demontage Altinstallation.

Total Value:
EUR 1.00

Information about lots
II.1.6) This contract is divided into lots: no

Description: Item/Lot 1
NUTS code: DE2
II.2.3.2) Main site or place of performance:

AOK Bayern – Die Gesundheitskasse Direktion Straubing

Bahnhofstr. 28

94315 Straubing

II.1.4) Short description

— 1 St. Zentralbatterieanlage mit ca. 90 Notleuchten,

— 1 Photovoltaikanlage 30 kWp,

— 1 St. Niederspannungshauptverteilung,

— 13 St. Unterverteilungen,

— 1 000 m Verlegesysteme,

— 200 St. Bodendosen,

— 30 000 m Leitungsnetz,

— 1 600 St. Installationsgeräte,

— 300 St. KNX-Geräte,

— 900 St. Beleuchtungskörper,

— 18 000 m EDV-Leitungsnetz mit Patchverteiler,

— 2 St. Torsprechstellen,

— 1 St. ELA-Anlage mit ca. 10 Lautsprechern,

— 1 St. Brandmeldeanlage mit ca. 40 Meldern,

— 1 St. Demontage Altinstallation.

II.2.5) Award criteria:
Cost/Price



Section IV: Procedure

IV.1.1) Type of procedure: Open

IV.02.01) Notice number in the OJ S 2019/S 210-512271


Contract No:
2019-09#533
Title:

Auftragsvergabe Elektro Weikl GmbH & Co. KG


2020-01-09

6
4
0
0
4




Official name: Elektro Weikl GmbH & Co. KG
Postal address: Moosweg 6
Town: Bodenmais
Postal code: 94249
Country: DE
Telephone: +49 992494190
E-mail: kontakt@weikl.com
Fax: +49 9924941940
NUTS code: DE22B
V.2.3) The contractor is an SME: yes

Total Value:
EUR 1.00

Section V: Complementary information


Additional information:

Bekanntmachungs-ID: CXS0YRGYY36


Review body:
Official name: Die Vergabekammern des Bundes
Postal address: Villemombler Straße 76
Town: Bonn
Postal code: 53123
Country: DE
Telephone: +49 2289499-0
Fax: +49 2289499-163

Body responsible for mediation procedures
Official name: AOK Bayern – Die Gesundheitskasse
Postal address: Carl-Wery-Str. 28
Town: München
Postal code: 81739
Country: DE
Telephone: +49 89
E-mail: MZEN-Vergabe.Fiskal@by.aok.de
Fax: +49 8962730650504
URL: https://www.aok-business.de/tools-service/ausschreibungen/bekanntmachung-von-ausschreibungen
VI.04.03) Precise information on deadline(s) for review procedures

Erkennt ein am Auftrag interessierter Unternehmer einen Verstoß gegen Vergabevorschriften im vorliegenden Vergabeverfahren, hat er dies Gegenüber der AOK Bayern unverzüglich zu rügen. Unabhängig davon müssen Verstöße gegen Vergabevorschriften, die bereits aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung genannten Frist zur Angebotsabgabe gegenüber der AOK Bayern gerügt werden. Außerdem müssen Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aus den Vergabeunterlagen erkennbar sind, Ebenfalls innerhalb dieser Frist bei der AOK Bayern gerügt werden.

Teilt die Vergabestelle auf eine Rüge eines interessierten Unternehmers mit, der Rüge nicht abhelfen zu wollen, kann der Rügeführer hiergegen einen Antrag auf Nachprüfung bei der zuständigen Vergabekammer stellen. Der Antrag ist unzulässig, wenn mehr als 15 Kalendertage nach dem Eingang der Mitteilung der Auftraggeberin, einer Rüge nicht ab helfen zu wollen, vergangen sind (§ 160 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 GWB). Der Antrag auf Feststellung der Unwirksamkeit des Vertrags nach § 135 Absatz 1 Nummer 2 und § 134 Absatz 1 Satz 2 GWB bleibt unberührt.


Section VI

VI.05.00) Date of dispatch of this notice 2020-02-12

English Language Unavailable

CPV Codes
45311200; 45312100; 45317000; Electrical fitting work; Fire-alarm system installation work; Other electrical installation work;

Signup now to receive weekly OJEU reports for the UK, your sector and/or elsewhere in the EU. We also report on the procurement of EC Institutions.

All content is copyright (c) htps://www.ojeu.com OJEU Finder Ltd, for more information see our Terms & Conditions