Germany-Coblenz: Lightning-protection works

To get tender notifications and more sign up now and never miss an oppertunity again. Already a member? log in to your account.

Tile Germany-Coblenz: Lightning-protection works
OJEU (High Value) 071674-2020
Type Contract awards
Date Published 2020-02-13
Deadline
Nature Of Contract Public works contract
Awarding Authority Stadt Koblenz
Awarding Criteria Lowest price
Procedure Open procedure

Description :
CONTRACT AWARD



Section I: Contracting authority

I.1) Name and addresses:
Official name: Stadt Koblenz
Postal address: Willi-Hörter-Platz 1
Town: Koblenz
Postal code: 56068
Country: DE
Contact person: 09 - ZVS
Telephone: +49 261-1290
E-mail: angebote.zvs@stadt.koblenz.de
Fax: +49 261-1291010
NUTS code: DEB11
Main address (URL): www.koblenz.de
I.4) Type of the contracting authority: REGIONAL AUTHORITY

Main Activity
I.5.1) Main Activity: GENERAL PUBLIC SERVICES

Section II: Object of Contract


Title:

Feuerwache 2_Installation Blitzschutzanlage

Reference number: 2019-65-0968-EO

II.1.4) Short description

Erdungsanlage und Blitzschutzanlage für: eine 2-geschossige Feuerwache in massiver Bauweise.

Total Value:
EUR 22321.29

Information about lots
II.1.6) This contract is divided into lots: no

Description: Item/Lot 1
NUTS code: DEB11
II.2.3.2) Main site or place of performance:

Feuerwache 2

56077 Koblenz.

Das Grundstück ist unmittelbar angrenzend an die Landstraße 127

II.1.4) Short description

Aus diesem Grund wird die Erdungsanlage wie folgt ausgeführt:

— Funktions-Potentialausgleichsleiter (FB) als geschlossener Ring entlang der äusseren Fundamente des Gebäudes, welcher alle 2 Meter mit der Bewehrung des Gebäudes, leitend verbunden wird.

— Zusätzlich werden auf Grund der Verwendung der Erdungsanlage als Blitzschutzerder Querverbindungen mit einer Maschenweite von max. 10 m x 10 m eingebaut.

— Ausserhalb der Gebäudegrenzen in ca. 1,00 m Abstand sowie Unterhalb der Fundamente wird ein Ringerder, ebenfalls mit einer Maschenweite von max. 10 x 10 m verlegt.

— Alle vollflächig vom Beton umschlossenen Erdungsbauteile werden in Feuerverzinktem Stahl ausgeführt.

Erdungsbauteile die aus dem Beton heraus geführt werden oder direkt im Erdreich verlegt werden, sind in Edelstahl V4A auszuführen.

II.2.5) Award criteria:
Cost/Price



Section IV: Procedure

IV.1.1) Type of procedure: Open

IV.02.01) Notice number in the OJ S 2019/S 213-521447

Contract No:
2019-65-0968-EO
Title:

Feuerwache 2_Installation Blitzschutzanlage


2020-01-21

4
2




Official name: Kreutzer Blitzschutztechnik KG
Postal address: Hans-Hermann-Str. 3
Town: Lahnstein
Postal code: 56112
Country: DE
NUTS code: DEB1A
V.2.3) The contractor is an SME: no

Total Value:
EUR 22321.29

Section V: Complementary information


Additional information:

Elektronische Kommunikation:

Die gesamte Kommunikation erfolgt bei allen Vergabeverfahren ausschließlich in elektronischer Form über die E-Vergabeplattform. Die in der Kommunikation dargelegten Sachverhalte werden Bestandteil des Angebotes. Dies umfasst u. a. die Beantwortung von Bieterfragen zum Vergabeverfahren und Zurverfügungstellung von zusätzlichen Informationen sowie Austauschseiten. Die Vollständigkeit obliegt alleine dem Bieter.

Datenschutzgrundverordnung:

Mit Abgabe eines Angebotes/ Teilnahmeantrag erklärt der Bieter/ Bewerber, dass er die Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung bei der Verarbeitung der personenbezogenen Daten beachtet hat und dies gegenüber dem AG jederzeit durch Vorlage geeigneter Dokumente nachweisen kann. Er hat insbesondere alle ggf. erforderlichen Einwilligungen eingeholt und die erforderlichen Informationen an seine Mitarbeiter weitergeleitet.

Bekanntmachungs-ID: CXP6YYHYHY4


Review body:
Official name: Vergabekammer Rheinland-Pfalz beim Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau
Postal address: Stiftstraße 9
Town: Mainz
Postal code: 55116
Country: DE
VI.04.03) Precise information on deadline(s) for review procedures

Als Rechtsbehelf kann ein Nachprüfungsauftrag bei der unter VI.4.1) genannten Stelle gestellt werden.

Wir weisen ausdrücklich auf die Ausschlusswirkungen des § 160 Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB), insbesondere auf die Frist des § 160 Abs. 3 Nr. 1 GWB hin.

Bieter und ggf. Bewerber, deren Angebote nicht berücksichtigt werden sollen, werden vor dem Zuschlag gem. § 134 GWB informiert.


VI.04.04) Service from which information about the review
Official name: Vergabekammer Rheinland-Pfalz beim Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau
Postal address: Stiftstraße 9
Town: Mainz
Postal code: 55116
Country: DE

Section VI

VI.05.00) Date of dispatch of this notice 2020-02-12

English Language Unavailable

CPV Codes
45312310; Lightning-protection works;

Signup now to receive weekly OJEU reports for the UK, your sector and/or elsewhere in the EU. We also report on the procurement of EC Institutions.

All content is copyright (c) htps://www.ojeu.com OJEU Finder Ltd, for more information see our Terms & Conditions