Germany-Berlin: Electrical wiring and fitting work

To get tender notifications and more sign up now and never miss an oppertunity again. Already a member? log in to your account.

Tile Germany-Berlin: Electrical wiring and fitting work
OJEU (High Value) 073362-2020
Type Contract awards
Date Published 2020-02-13
Deadline
Nature Of Contract Public works contract
Awarding Authority DB Station&Service AG (Bukr 11)
Awarding Criteria Lowest price
Procedure Open procedure

Description :
CONTRACT AWARD



Section I: Contracting authority

I.1) Name and addresses:
Official name: DB Station&Service AG (Bukr 11)
Postal address: Europaplatz 1
Town: Berlin
Postal code: 10557
Country: DE
Contact person: Deutsche Bahn AG, Beschaffung Infrastruktur, Region Mitte, FS.EI-M-T, Hahnstraße 49, 60528 Frankfurt am Main, Herr Frank Weil
Telephone: +49 6926543316
E-mail: frank.weil@deutschebahn.com
Fax: +49 6926543457
NUTS code: DE30
Main address (URL): http://www.deutschebahn.com/bieterportal


Section II: Object of Contract


Title:

Bf Treysa, Modernisierung der Verkehrsstation, 2. Baustufe, Neubau der elektrischen Energieanlagen

Reference number: 19FEI42128

II.1.4) Short description

Bf Treysa, Erweiterung/Neubau Beleuchtungsanlage für Bahnsteige, Zuwegung, PU, Rampen, Treppen, Bahnsteigdächer, Bahnparkplatz sowie Umbau/Neubau der Energieversorgung Ausstattung.


Information about lots
II.1.6) This contract is divided into lots: no

Description: Item/Lot 1
NUTS code: DE735
II.2.3.2) Main site or place of performance:

Schwalmstadt-Treysa

II.1.4) Short description

Bf Treysa, Erweiterung/Neubau Beleuchtungsanlage für Bahnsteige, Zuwegung, PU, Rampen, Treppen, Bahnsteigdächer, Bahnparkplatz sowie Umbau/Neubau der Energieversorgung Ausstattung.




Section IV: Procedure

IV.1.1) Type of procedure: Open

IV.02.01) Notice number in the OJ S 2019/S 218-536247

Contract No:
19FEI42128
Title:

Bf Treysa, Modernisierung der Verkehrsstation, 2. Baustufe, Neubau der elektrischen Energieanlagen


2020-02-10




Official name: Firma Hasselmann GmbH
Postal address: An der Dornhecke 1-3
Town: Berka / Werra
Postal code: 99837
Country: DE
NUTS code: DEG0P
V.2.3) The contractor is an SME: no

Total Value:
EUR 241159.31

Section V: Complementary information


Additional information:

1) Fragen zu den Ausschreibungsunterlagen müssen eingereicht sein bis zum 3.12.2019, 12:00 Uhr. Nach dieser Frist eingereichte Fragen werden nicht mehr beantwortet. Mit der Abgabe des Angebotes hat der Bieter zu bestätigen, dass er die Antworten auf die Bieterfragen in seinem Angebot berücksichtigt hat.

2) Durch den Wirtschaftsteilnehmer sind als Teilnahmebedingung neben den unter III.1.1) bis III.1.3) genannten Erklärungen/Nachweisen folgende weitere Erklärungen/Nachweise erforderlich Erklärung, ob und in wieweit mit dem/den vom AG beauftragten Ingenieurbüro(s) Verbundenheit (gesellschaftsrechtlich verbunden im Sinne § 18 AktG / verwandtschaftliche Beziehungen zwischen Organen des Bieters und Organen des Ingenieurbüros) oder wirtschaftliche Abhängigkeit besteht. Bei Bietergemeinschaften gilt, dass jedes einzelne Mitglied eine entsprechende Erklärung abzugeben hat.

Beauftragte(s) Ingenieurbüro(s):

— Sweco GmbH, 60317 Frankfurt am Main.

Der Auftraggeber behält sich vor, Angebote von Bietern auszuschließen, die unter Mitwirkung eines vom Auftraggeber beauftragten Ingenieurbüros erstellt wurden. Gleiches gilt, wenn zwischen Bieter und beauftragtem Ingenieurbüro eine gesellschaftsrechtliche/verwandtschaftliche Verbundenheit oder wirtschaftliche Abhängigkeit besteht.

3) Form der geforderten Erklärungen/Nachweise

Alle geforderten Erklärungen/Nachweise sind zwingend vorzulegen, ein Verweis auf frühere Bewerbungen wird nicht akzeptiert.

Nur die unter III.1.1) bis III.1.3), III.2.2) und VI.3) geforderten Erklärungen/Nachweise werden für die Bieterauswahl berücksichtigt. Darüber hinausgehende Unterlagen sind nicht erwünscht.

Alle unter III.1.1) bis III.1.3), III.2.2) und VI.3) geforderten Erklärungen/Nachweise sind im Offenen Verfahren mit dem Angebot und bei einem Aufruf zum Teilnahmewettbewerb mit dem Teilnahmeantrag vorzulegen.

Der Auftraggeber behält sich die Anwendung von §§ 123, 124 GWB vor.


Review body:
Official name: Vergabekammer des Bundes
Postal address: Villemomblerstr. 76
Town: Bonn
Postal code: 53123
Country: DE
VI.04.03) Precise information on deadline(s) for review procedures

Die Geltendmachung der Unwirksamkeit einer Auftragsvergabe in einem Nachprüfungsverfahren ist fristgebunden. Es wird auf die in § 135 Abs. 2 GWB genannten Fristen verwiesen. Nach § 135 Abs. 2 S. 2 GWB endet die Frist zur Geltendmachung der Unwirksamkeit 30 Kalendertage nach Veröffentlichung der Bekanntmachung der Auftragsvergabe im Amtsblatt der Europäischen Union. Nach Ablauf der jeweiligen Frist kann eine Unwirksamkeit nicht mehr festgestellt werden.


Section VI

VI.05.00) Date of dispatch of this notice 2020-02-11

English Language Unavailable

CPV Codes
45311000; Electrical wiring and fitting work;

Signup now to receive weekly OJEU reports for the UK, your sector and/or elsewhere in the EU. We also report on the procurement of EC Institutions.

All content is copyright (c) htps://www.ojeu.com OJEU Finder Ltd, for more information see our Terms & Conditions