Germany-Kempten: Furniture

To get tender notifications and more sign up now and never miss an oppertunity again. Already a member? log in to your account.

Tile Germany-Kempten: Furniture
OJEU (High Value) 074641-2020
Type Invitation to tender
Date Published 2020-02-14
Deadline 2020-03-16 10:00:00
Nature Of Contract Supply contract
Awarding Authority Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten
Awarding Criteria Not defined
Procedure Open procedure

Description :
CONTRACT NOTICE


Section I: Contracting authority

I.1) Name and addresses:
Official name: Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten
Postal address: Bahnhofstraße 61
Town: Kempten
Postal code: 87435
Country: DE
Telephone: +49 8312523114
E-mail: beschaffung@hs-kempten.de
Fax: +49 8312523270
NUTS code: DE273
Main address (URL): www.hs-kempten.de

Communication
I.3) Procurement documents
(URL):https://www.deutsche-evergabe.de/dashboards/dashboard_off/d7d57984-a744-4072-9958-26fcd8893e98

Additional Information
I.3.4) Additional information can be obtained from:
I.3.6)Tenders or requests to participate must be submitted electronically via:
https://www.deutsche-evergabe.de/dashboards/dashboard_off/d7d57984-a744-4072-9958-26fcd8893e98
https://www.deutsche-evergabe.de
I.4) Type of the contracting authority: REGIONAL AUTHORITY

Main Activity
I.5.1) Main Activity: GENERAL PUBLIC SERVICES

Section II: Object of Contract


Title:

Abschluss einer Rahmenvereinbarung für die Beschaffung von Büromöbel für die Hochschule Kempten

Reference number: 08-2020-Büromöbel

II.1.4) Short description

Abschluss einer Rahmenvereinbarung für die Beschaffung von Büromöbel für die Hochschule Kempten.

II.01) Estimated value excluding VAT:
EUR 308000

Information about lots
II.1.6) This contract is divided into lots: yes



Description: Item/Lot 1
Title:

Los 1: Büromöbel

II.2.1) Lot No: 1
NUTS code: DE273
II.2.3.2) Main site or place of performance:

In den Vergabeunterlagen aufgeführt

II.1.4) Short description

Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten beabsichtigt die Vergabe eines Rahmenvertrages über den Bezug von Büromöbeln des Herstellers Palmberg. Die Rahmenvereinbarung wird für die Dauer von 48 Monaten geschlossen. Danach endet der Vertrag, ohne, dass es weiterer Erklärungen bedarf.

II.2.5) Award criteria:
Cost/Price
Value excluding VAT: EUR 120000
II.02.07) Duration in months 48
II.2.7.5) This contract is subject to renewal: no
II.2.10) Variants will be accepted: no



Additional information:



Description: Item/Lot 2
Title:

Los 2: Büromöbel

II.2.1) Lot No: 2
NUTS code: DE273
II.2.3.2) Main site or place of performance:

In den Vergabeunterlagen aufgeführt

II.1.4) Short description

Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten beabsichtigt die Vergabe eines Rahmenvertrages über den Bezug von Büromöbeln des Herstellers WINI. Die Rahmenvereinbarung wird für die Dauer von 48 Monaten geschlossen. Danach endet der Vertrag, ohne, dass es weiterer Erklärungen bedarf.

II.2.5) Award criteria:
Cost/Price
Value excluding VAT: EUR 120000
II.02.07) Duration in months 48
II.2.7.5) This contract is subject to renewal: no
II.2.10) Variants will be accepted: no



Additional information:



Description: Item/Lot 3
Title:

Los 3: Büromaterialien

II.2.1) Lot No: 3
NUTS code: DE273
II.2.3.2) Main site or place of performance:

In den Vergabeunterlagen aufgeführt

II.1.4) Short description

Die Hochschule Kempten plant die Beschaffung von unterschiedlichen Büroverbrauchsmaterialien neu zu organisieren. Aus diesem Grund wird für den Bereich „Büroverbrauchsmaterialien“ ein neuer Rahmenvertrag (Laufzeit 4 Jahre) ausgeschrieben.

II.2.5) Award criteria:

Value excluding VAT: EUR 40000
II.02.07) Duration in months 48
II.2.7.5) This contract is subject to renewal: no
II.2.10) Variants will be accepted: no



Additional information:



Description: Item/Lot 4
Title:

Los 4: Bürostühle

II.2.1) Lot No: 4
NUTS code: DE273
II.2.3.2) Main site or place of performance:

In den Vergabeunterlagen aufgeführt

II.1.4) Short description

Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten beabsichtigt die Vergabe eines Rahmenvertrages über den Bezug von Büromöbel (Bürostühle) des Herstellers „Sedus“.

II.2.5) Award criteria:
Cost/Price
Value excluding VAT: EUR 28000
II.02.07) Duration in months 48
II.2.7.5) This contract is subject to renewal: no
II.2.10) Variants will be accepted: no



Additional information:



Section III: Legal, economic, financial and technical information

III.1.1) List and brief description of conditions

— Erklärung über das Nichtvorliegen von Ausschlussgründen,

— Erklärung und Angaben zur Zahlung von Steuern und über Abgaben und Beiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung,

— Erklärung und Angaben zu Insolvenzverfahren und Liquidation – Auszug aus dem Gewerbezentralregister.

III.1.2.3) List and brief description of selection criteria

— Erklärung über das Bestehen einer Berufs- oder Betriebshaftpflichtversicherung

III.1.2.4) Minimum level(s) of standards possibly required

— 5 000 000 EUR für Personenschäden je Schadensfall,

— 5 000 000 EUR für Sach- und Vermögensschäden je Schadensfall,

— 100 000 EUR für Bearbeitungsschäden je Schadensfall,

— 100 000 EUR für den Verlust von Schlüsseln je Schadensfall.

III.1.3.2) List and brief description of selection criteria

— Vorlage von 3 geeigneten Referenzen der letzten 3 Geschäftsjahre

III.1.3.3) Minimum level(s) of standards possibly required


III.2.2) Contract performance conditions

— BVB – Besondere Vertragsbedingungen für Liefer-/Dienstleistungen,

— ZVB – Zusätzliche Vertragsbedingungen für die Ausführung von Leistungen,

— VOL/B – Leistungsbeschreibung Los 1 – 4 – Vergabeunterlagen.


Section IV: Procedure

IV.1.1) Type of procedure: Open
IV.1.3) The procurement involves the establishment of a framework agreement


IV.02.01) Time limit for receipt of tenders or requests to participate
IV.02.02) Date 2020-03-16
IV.02.02) Local time 10:00


IV.2.6) Tender must be valid until
2020-03-31
IV.02.07) Conditions for opening of tenders
IV.02.07) Date 2020-03-16
IV.02.07) Local time 11:00

Additional information:



Section V: Complementary information



Review body:
Official name: Vergabekammer Südbayern bei der Regierung von Oberbayern
Postal address: Maximilianstraße 39
Town: München
Postal code: 80538
Country: DE
Telephone: +49 8921762411
E-mail: vergabekammer.suedbayern@reg-ob.bayern.de
Fax: +49 8921762847
VI.04.03) Precise information on deadline(s) for review procedures

(1) Etwaige Vergabeverstöße muss der Bewerber/Bieter gemäß § 160 Abs. 3 Nr. 1 GWB innerhalb von 10 Tagen nach Kenntnisnahme rügen,

(2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, sind nach § 160 Abs. 3 Nr. 2 GWB spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Abgabe der Bewerbung oder der Angebote gegenüber dem Auftraggeber zu rügen,

(3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, sind nach § 160 Abs. 3 Nr. 3 GWB spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbungs- oder Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber zu rügen,

(4) Ein Vergabenachprüfungsantrag ist nach § 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB innerhalb von 15 Kalendertagen nach der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, bei der Vergabekammer einzureichen.


Section VI

VI.05.00) Date of dispatch of this notice 2020-02-13

English Language Unavailable

CPV Codes
39100000; Furniture;

Signup now to receive weekly OJEU reports for the UK, your sector and/or elsewhere in the EU. We also report on the procurement of EC Institutions.

All content is copyright (c) htps://www.ojeu.com OJEU Finder Ltd, for more information see our Terms & Conditions