Germany-Suhl: Electric buses

To get tender notifications and more sign up now and never miss an oppertunity again. Already a member? log in to your account.

Tile Germany-Suhl: Electric buses
OJEU (High Value) 076133-2020
Type Contract awards
Date Published 2020-02-14
Deadline
Nature Of Contract Supply contract
Awarding Authority Städtische Nahverkehrsgesellschaft mbH Suhl/Zella-Mehlis
Awarding Criteria The most economic tender
Procedure Open procedure

Description :
CONTRACT AWARD



Section I: Contracting authority

I.1) Name and addresses:
Official name: Städtische Nahverkehrsgesellschaft mbH Suhl/Zella-Mehlis
Postal address: Am Bahndamm 1
Town: Suhl
Postal code: 98527
Country: DE
Contact person: Herr Sven Fournes
Telephone: +49 368139430
E-mail: info@SNGonline.de
Fax: +49 3681394339
NUTS code: DEG04
Main address (URL): https://www.sngonline.de/


Section II: Object of Contract


Title:

Lieferung 3 Niederflurelektrobusse mit Ladeinfrastruktur gemäß Beschreibung

Reference number: 2018 Bus 0001-Modellprojekt Elektrobussysteme

II.1.4) Short description

Die SNG mbH Suhl/Zella-Mehlis beabsichtigt, schrittweise ihren Fuhrpark auf Batteriebusse umzustellen, sofern geeignete Fahrzeuge für die Spezifika des Busbetriebs im Bediengebiet verfügbar sind.

In einem ersten Schritt sollen 3 Niederflurbatteriebusse als Solobusse samt zugehöriger Ladeinfrastruktur gemäß Leisungsbeschreibung beschafft werden.


Information about lots
II.1.6) This contract is divided into lots: no

Description: Item/Lot 1
NUTS code: DEG04
II.2.3.2) Main site or place of performance:

Zella-Mehlis

Deutschland

II.1.4) Short description

Die SNG mbH Suhl/Zella-Mehlis beabsichtigt, schrittweise ihren Fuhrpark auf Batteriebusse umzustellen, sofern geeignete Fahrzeuge für die Spezifika des Busbetriebs im Bediengebiet verfügbar sind.

In einem ersten Schritt sollen 3 Niederflurbatteriebusse als Solobusse samt zugehöriger Ladeinfrastruktur beschafft werden.


II.02.13) The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds)

Richtlinie zur Förderung von CO2-armer Mobilität in Thüringen – Modell-projekt Elektrobussysteme vom 18.09.2017 (ThürStAnz. Nr 42/2017)

Vorhabens-Nr. 2018 BUS 0001


Additional information:



Section IV: Procedure

IV.1.1) Type of procedure: Open

IV.02.01) Notice number in the OJ S 2019/S 148-365700

Contract No:
2018 Bus 0001-Modellprojekt Elektrobussysteme
Title:

Lieferung 3 Niederflurelektrobusse mit Ladeinfrastruktur gemäß Beschreibung


2020-01-31

Section V: Complementary information


Additional information:



Review body:
Official name: Vergabekammer im Thüringer Landesamt
Postal address: Jorge-Semprún-Platz 4
Town: Weimar
Postal code: 99423
Country: DE
Telephone: +49 36157100
E-mail: poststelle@tlvwa.thueringen.de
Fax: +49 361573321190
URL: https://www.thueringen.de/th3/tlvwa/vergabekammer/index.aspx
VI.04.03) Precise information on deadline(s) for review procedures

Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen: § 160 Einleitung, Antrag:

(1) Die Vergabekammer leitet ein Nachprüfverfahren nur auf Antrag ein;

(2) Antragsbefugt ist ein Unternehmen, das ein Interesse an dem öffentlichen Auftrag oder der Konzession hat und eine Verletzung in seinen Rechten nach § 97 Absatz 6 durch Nichtbeachtung von Vergabevorschriften geltend macht. Dabei ist darzulegen, dass dem Unternehmen durch die behauptete Verletzung der Vergabevorschriften ein Schaden entstanden ist oder zu entstehen droht;

(3) Der Antrag ist unzulässig, soweit:

1) der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen die Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprüfungsantrags erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der Frist nach § 134 Absatz 2 bleibt unberührt,

2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

4) mehr als 10 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, eine Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind. Satz 1 gilt nicht bei einem Antrag auf Feststellung der Unwirksamkeit des Vertrags nach § 135 Absatz 1 Nummer 2. § 134 Absatz 1 Satz 2 bleibt unberührt.


Section VI

VI.05.00) Date of dispatch of this notice 2020-02-11

English Language Unavailable

CPV Codes
34144910; Electric buses;

Signup now to receive weekly OJEU reports for the UK, your sector and/or elsewhere in the EU. We also report on the procurement of EC Institutions.

All content is copyright (c) htps://www.ojeu.com OJEU Finder Ltd, for more information see our Terms & Conditions